WISSEN

Was kostet ein Website-Relaunch?

Wie Sie ein realistisches Budget & Timing erstellen und das Projekt richtig angehen. 

Sie planen einen Website-Relaunch, wissen aber nicht genau, mit welchen Kosten Sie rechnen müssen? Wir zeigen Ihnen, auf welche Faktoren es ankommt, wie eine agile Arbeitsweise die Preisgestaltung beeinflusst und wie Sie als Verantwortlicher jederzeit die Kontrolle über die Gesamtkosten behalten.

Warum ein Website-Relaunch?

Eine Website hat die Aufgabe, Ihre Zielgruppe genau anzusprechen, zu informieren, die Sichtbarkeit in Suchmaschinen zu erhöhen und qualitativ hochwertige Leads zu generieren. Kurz: Die Website ist die zentrale Marketing- & Vertriebs-Plattform Ihres Unternehmens und die erste Anlaufstelle für Ihre Zielgruppen.

Benötige ich die Unterstützung einer Agentur für einen Website-Relaunch?

Egal, ob es um technische Fragestellungen geht, Inhalte neu aufbereitet oder spätere Online-Marketing-Maßnahmen schon frühzeitig in die Planung mit einbezogen werden müssen: Relaunch-Projekte sind komplex und damit auch zeitaufwändig.

Meist ist das Projekt Website-Relaunch im Marketing- oder Vertriebsteam angesiedelt und muss neben den bestehenden Aufgaben bewerkstelligt werden. Und vielleicht kennen Sie es: Einige der Verantwortlichen auf Unternehmensseite begleiten ein Website-Projekt das erste Mal in ihrer Berufslaufbahn.

Doch wie stellen Sie sicher, dass Ihre Website nach dem Relaunch auch wirklich den Anforderungen Ihrer Zielgruppen (Interessenten, Kunden, Bewerber, die Stakeholder im Unternehmen, um nur einige zu nennen) entspricht und Ihre Unternehmensziele optimal unterstützt? Dafür braucht es Erfahrung, Expertise und eine enge Zusammenarbeit zwischen den Spezialisten in Ihrem Unternehmen und denen Ihrer Digitalagentur. Sie kennen Ihr Unternehmen, Ihre Branche und Produkte am besten – eine Digitalagentur liefert Ihnen die passenden Technologien, Tools, das digitale Know-how und ein hohes Maß an Fachkompetenz.

Was kostet ein Website-Relaunch?

Mit welchem Budget Sie für einen Website-Relaunch rechnen müssen, lässt sich nicht pauschal beantworten. Abhängig vom inhaltlichen Umfang sowie der (technischen) Komplexität, den abzubildenden Produkten und Dienstleistungen sowie den ganz individuellen Marketing- und Vertriebszielen, variieren Kostenrahmen und Projektdauer von Unternehmen zu Unternehmen.

Die mittelständischen Unternehmen, die mit uns erfolgreich Ihren Website-Relaunch durchgeführt haben, verfügen in der Regel über ein Umsetzungsbudget ab ca. 50.000 EUR, welches aber auch im sechsstelligen Bereich liegen kann. Dabei geht es nicht nur um ein neues Design und ein CMS, sondern um viel mehr: Erfolgreiche Business-Websites benötigen eine Inbound-Marketing-Strategie, um gezielt Leads zu generieren und Kunden zu gewinnen. Die volle Wirkung erzielen Lead-Gen Websites in Verbindung mit Online-Marketing Maßnahmen sowie der Automation von Marketing- & Vertriebsprozessen, z.B. durch HubSpot. 

Termin auswählen & Beratungsgespräch vereinbaren.

Diese Faktoren beeinflussen die Kosten eines Website-Relaunches

Die Komplexität Ihrer Zielgruppenprofile sowie der Umfang Ihrer Website beeinflussen den Aufwand für die Analyse der bestehenden Website sowie der Zielgruppen und deren Anforderungen (Personas, Nutzerprofile, Customer Journey etc.). 

Die Erarbeitung einer ganzheitlichen & kundenorientierten Inbound-Marketing-Strategie und deren Umsetzung mit ausgearbeitetem Lead-Management-Prozess, Prozessautomatisierung und Implementierung von Tools wie HubSpot sowie einer Content-Strategie kosten Zeit und Ressourcen. Dies sind jedoch auch einer der wichtigsten Themen, die Sie bei einem Relaunch auf der Agenda haben sollten.

Eine gut durchdachte Content-Strategie ist entscheidend für den Erfolg Ihres Relaunches. Die Anzahl sowie der Umfang Ihrer in die Website zu integrierenden Inbound-Marketing-Maßnahmen bestimmt maßgeblich auch die Preisgestaltung Ihres Relaunch-Projektes mit.

Die Erstellung von Content (wie Texte, Fotos, Videos, etc.) ist je nach Umfang und Qualität unterschiedlich kostspielig. Professionelle und auf die Zielgruppe abgestimmte Inhalte ("Liefern Sie mit Ihrem Content Antworten auf die Fragen Ihrer Zielgruppe?") erfordern Zeit und Expertise. Das wiederum beeinflusst die Kosten für Ihren Relaunch. 

Bereits zu Beginn eines Website-Relaunches sollten grundlegende Faktoren beachtet werden, die sich positiv auf die Sichtbarkeit Ihrer Website auswirken. Von der Seiten- und URL-Struktur über kurze Ladezeiten bis hin zur Optimierung von Content – der Umfang der SEO-Maßnahmen ist immer abhängig von Ihren Unternehmenszielen.

Die Anbindung von CRM-, PIM-, ERP- oder HR-Software kann je nach Komplexität der Systeme und der erforderlichen Anpassungen variieren. Umfangreiche Integrationen erhöhen den Aufwand, schaffen aber eine hilfreiche Automatisierung Ihrer Prozesse und sparen somit Zeit und Geld im laufenden Betrieb.

Die Entwicklung spezieller Funktionen, wie z.B. Login-Bereiche für Kunden oder Händler sowie spezieller Servicefunktionen kann die Kosten – abhängig von Aufwand und Komplexität – erhöhen.

Für eine gute User Experience benötigt es ein durchdachtes Gesamtkonzept auf Basis der Zielgruppendefinition durch Personas und der User Journey. Ein ansprechendes und nutzerfreundliches User Interface Design ist für den Erfolg Ihrer Website genauso entscheidend wie der Seitenaufbau mit dem passenden Content und die Informationsarchitektur. Alles zusammen führt zur optimalen Interaktion und sorgt für Conversions. 

Die Wahl des Content-Management-Systems (Open-Source oder Lizenz, klassisch oder Headless-CMS), individuelle Entwicklungen, Hosting und Sicherheitsaspekte können die Kosten Ihres Relaunches erheblich beeinflussen. Fortgeschrittene Technologien und umfangreiche Individualprogrammierung erfordern mehr Zeit und Fachwissen.

Nach dem Relaunch ist vor der Optimierung: Denken Sie daran, dass es mit dem Go-Live Ihrer neuen Website (meist) nicht getan ist. Neben der laufenden (technischen) Betreuung in Bezug auf Sicherheitsthemen und DSGVO-Anpassungen ist eine kontinuierliche Optimierung und Weiterentwicklung bzw. Anpassung Ihrer Corporate Website für den langfristigen Erfolg unerlässlich.

Erst durch begleitende Online-Marketing-Aktivitäten wird Ihre Website für Ihre Zielgruppen dauerhaft sichtbar. Das Schalten von Anzeigen, die suchmaschinenoptimierte Weiterentwicklung Ihres Contents, das Versenden von Newslettern und der Ausbau Ihrer Social Media-Aktivitäten sind nur wenige Beispiele möglicher Inbound-Marketing-Maßnahmen. Benötigen Sie dafür die Unterstützung von externen Spezialisten, sollten Sie auch dafür Budget nach dem Go-Live einplanen.

Fazit: Die Kosten für Ihren Website-Relaunch variieren je nach Anforderung

Jeder Website-Relaunch ist individuell und die Kosten hängen stark von den spezifischen Zielen und den damit verbundenen Anforderungen ab. Klar ist: Nur ein neues Design und ein paar Videos reichen nicht aus, um die künftig wichtigste Marketing- & Vertriebs-Plattform für Ihr Unternehmen neu zu denken. Klären Sie unbedingt zu Beginn ab, welche messbaren Ziele (KPIs) Sie ansetzen können und wollen, um den Erfolg Ihrer Website später bewerten und damit auch die Kosten für den Website-Relaunch in Relation setzen zu können.

Ein Website-Relaunch ist zeitaufwändig und fordert Fachabteilungen, Verantwortliche und Entscheider gleichermaßen heraus. Aus unserer 25-jährigen Erfahrung als Digitalagentur können wir aber sagen: Es lohnt sich! Denn wenn eine Website zu 100 % auf Ihre Ziele und Zielgruppen zugeschnitten ist, ist sie die Marketing- & Vertriebsplattform und das Serviceinstrument, welches Ihrem Unternehmen kontinuierlich Leads und Neukunden bringt und die bestehenden Kunden an Ihr Unternehmen bindet.

Jetzt Termin für ein Beratungsgespräch auswählen

Kaufen Sie nicht die Katze im Sack

In einem ersten Vor- bzw. Kennenlerngespräch oder anhand eines kurzen schriftlichen Briefings können in der Regel keine verbindlichen Aussagen zu den Kosten und dem Zeitrahmen für Ihren Website-Relaunch getroffen werden. 

Nach den ersten kostenlosen Beratungsgesprächen bieten wir deshalb – vor der Gesamtbeauftragung – kostenpflichtige Workshops an. Darin erarbeiten wir mit Ihnen unter anderem Nutzerziele und Anforderungen an Ihre neue Website, definieren die Projektziele sowie mögliche Kennzahlen zur Erfolgsmessung. Als Ergebnis der Workshops erhalten Sie ein agiles Festpreisangebot sowie eine realistische Zeitschätzung für Ihr Relaunch-Projekt.

Klingt gut? Dann lesen Sie mehr über unsere agile Arbeitsweise

Kunden

Beispielhafte Zusammenarbeit

Inbound-Potenzialcheck

Finden Sie heraus, wie Ihr Unternehmen von Inbound-Marketing profitieren kann. Vereinbaren Sie ein kostenloses, unverbindliches Gespräch mit unseren Experten.

Inhalt und Vorteile

Wir sind zertifizierter HubSpot Solutions Partner

Wir entwickeln für Sie die passgenaue Inbound-Marketing-Strategie, implementieren HubSpot und schulen Ihre Mitarbeiter:innen. Dadurch generieren Sie systematisch mehr Leads und Kunden.

Mit HubSpot mehr Leads generieren

FAQ: Häufig gestellte Fragen zum Website-Relaunch

Wie lange Sie für einen Website Relaunch benötigen, hängt ganz von dessen Umfang ab. Mit einer durchschnittlichen Projektlaufzeit von vier bis zwölf Monaten sollten Sie jedoch rechnen.

Ein agiles Vorgehen beim Website-Relaunch ermöglicht es Ihnen, flexibel und schnell auf Veränderungen und Anforderungen während des Projekts zu reagieren. Es fördert die Zusammenarbeit zwischen Unternehmen und Agentur und ermöglicht eine kontinuierliche 
Verbesserung und Anpassung des Projekts an aktuelle Anforderungen und Marktbedingungen.

Um den Erfolg Ihres Website-Relaunches zu messen, sollten Sie klare Ziele und Key Performance Indicators (KPIs) definieren, die von Ihren Geschäftszielen abgeleitet sind. Beispiele für KPIs sind die Anzahl der generierten Leads, die Conversion-Rate, die Verweildauer auf der Website, die Absprungrate oder die Position in den Suchmaschinenergebnissen. Durch die regelmäßige Auswertung dieser Kennzahlen können Sie den Erfolg Ihres Website-Relaunches bewerten und weitere Optimierungsmaßnahmen ableiten.

Bei der Suche nach der richtigen Digitalagentur sollten Sie auf die Erfahrung des Agenturpartners achten. Lassen Sie sich die Arbeitsweise der Agentur genau erklären (z.B. agile Methoden / Wasserfall) und achten Sie darauf, dass diese auch zu Ihrem Unternehmen und Ihrer Arbeitsweise passt.

Das Leistungsportfolio der Digitalagentur sollte alle Kompetenzen abdecken, die für einen Website Relaunch benötigt werden. Im Idealfall sind die Mitarbeiter fest in der Agentur beschäftigt und für Sie damit persönlich greifbar.

Ein persönliches Kennenlernen und eine kostenlose, ausführliche Erstberatung sollten Standard sein, damit beide Seiten ein Gefühl für die Zusammenarbeit und die Projektanforderungen bekommen. Kurz: Die Chemie muss stimmen. Fragen Sie auch nach Ansprechpartnern der Referenzkunden, damit Sie diese persönlich kontaktieren und sich aus erster Hand über die Arbeit der Agentur informieren können. Und hören Sie auf Ihr Bauchgefühl. Ein solches Projekt erfordert eine gute und enge Zusammenarbeit zwischen Menschen. Das schafft Vertrauen, gegenseitiges Verständnis und damit die Basis für eine gute und langanhaltende Zusammenarbeit

SEO-Leitfaden

Laden Sie sich unseren kostenlosen 30-seitigen SEO-B2B-Leitfaden herunter. Mit sofort umsetzbaren Maßnahmen und Tipps für mehr Sichtbarkeit.

 

Jetzt kostenfrei downloaden

Vereinbaren Sie ein Erstgespräch mit uns.

Sie haben Fragen zum Thema oder befinden sich bereits in der Vorbereitung oder Planung eines Website Relaunches? Wir unterstützen Sie dabei, die für Sie passende „Roadmap“ zu entwickeln und ein realistisches Budget zu erstellen, das alle notwendigen Aspekte berücksichtigt und auf Ihre individuellen Anforderungen zugeschnitten ist. Sprechen Sie mit uns.

Icon Heart
Wolfgang Wagner
Geschäftsführer

Sie planen ein digitales Projekt oder haben Fragen zu unserer Agentur und Arbeitsweise? Ich freue mich, Sie kennenzulernen.

+49 751 999 23 851
E-Mail schreiben
Auf LinkedIn vernetzen

Beratungsgespräch buchen

Weitere Artikel zum Thema
Website-Relaunch
Erfolgreiche Inbound-Marketing-Websites

Wie kann Ihre Website potenzielle Kunden effektiv anziehen und binden? Erfahren Sie, wie Inbound-Marketing den Schlüssel zum Generieren von qualitativen Anfragen darstellt.

Website-Relaunch
Wann lohnt sich ein Website Relaunch?

Ein Website Relaunch ist teuer und ressourcenintensiv. Erfahren Sie, unter welchen Umständen er wirklich sinnvoll ist und wann kleinere Optimierungen ausreichen.

Website-Relaunch
Website Relaunch oder Website Optimierung

Erfahren Sie, warum TYPO3-Updates wichtig für die Leistung, Sicherheit und den Erfolg Ihrer Website sind, inklusive Einblick in den Update-Prozess



Zurück zur Übersicht