Wissen

Ihre Website als Vertriebstool

Warum qualitativer Content besser verkauft

Hochwertiger Inhalt auf Ihrer Website ist nicht nur informativ, sondern auch anziehend für potenzielle Kunden. Er schafft Glaubwürdigkeit, Vertrauen und beeinflusst die Kaufentscheidungen positiv. 

Was bedeutet qualitativer, relevanter Content?

  • Zieht Ihre Zielkunden durch Fokussierung auf deren Bedürfnisse und Probleme an 

  • Verbessert die Sichtbarkeit im Internet durch attraktive, leicht auffindbare Inhalte 

  • Erhöht die Glaubwürdigkeit durch transparente Antworten statt Verkaufsabsichten 

  • Stärkt Ihre Expertise und Positionierung als Marke in Ihrer Branche 

  • Bindet Kunden durch einen auf Verständnis und Lösungen ausgerichteten Ansatz 

  • Heißt: Weniger ist manchmal mehr

Die Inhalte Ihrer Website sind ein wichtiger Hebel für den Vertrieb

Unterm Strich haben wir alle dasselbe Ziel: Wir wollen unseren Umsatz steigern.

Empathie spielt im Verkaufsgespräch eine große Rolle. Heutzutage werden Lösungen und Antworten auch in B2B-Märkten häufig über Suchmaschinen recherchiert. Zeigen Sie Ihren potenziellen Kunden auch auf Ihrer Website, dass sie verstanden werden. Wenn Sie Ihre Kunden emotional abholen und ihnen das Gefühl geben, gut informiert zu sein, sind sie eher bereit, Geschäfte mit Ihnen abzuschließen. Ihr Vertrieb hat den Vorteil, sich dadurch nur auf qualitativ hochwertige Leads zu konzentrieren. Diese haben bereits ein Verständnis für Ihr Angebot und Ihre Branche. Für besser informierte Leads benötigen Sie darüber hinaus weniger Zeit und Ressourcen im Sales-Zyklus, was zu höherer Effizienz und niedrigeren Kosten pro Conversion führt.

Gut aufbereitete Inhalte können also Fragen beantworten und Unsicherheiten beseitigen. Dabei ist es wichtig, dass Sie online als Helfer und Unterstützer und nicht primär als Verkäufer auftreten. Stellen Sie Ihre Kunden in den Mittelpunkt. Ihr digitaler Vertrieb sollte darauf abzielen, diese Aspekte anzusprechen und passende Lösungen anzubieten.

Glaubwürdigkeit und Markenimage steigern

Die Informationsvielfalt ist heutzutage sehr groß. Deshalb ist es wichtig, sich von der Flut an Informationen abzuheben. Eine transparente und ehrliche Kommunikation mit Ihren Kunden verbessert die Nutzererfahrung und Ihre Wahrnehmung im Internet. Durch Transparenz zeigen Sie, dass Sie nichts zu verbergen haben. Ehrlichkeit erzeugt dabei Vertrauen und Loyalität. 

Dieser Ansatz verlagert den Fokus von aufdringlicher Werbung hin zu wirklich hilfreichem Content, mit welchem Sie eine gezielte Ansprache Ihrer Zielgruppe im Vergleich zu traditionellen Marketingmethoden, die auf Unterbrechung und Massenwerbung setzen, erreichen.

Warum ist das 2024 wichtig?

Entscheidungsprozesse bei komplexen Produkten und Dienstleistungen werden durch interne Abstimmungen von Jahr zu Jahr länger. Um diesen Prozess zu beschleunigen, kann die sogenannte Demand Generation eingesetzt werden. Dabei geht es darum, potenzielle Kunden frühzeitig auf Ihre Lösungen aufmerksam zu machen, indem Sie kostenlosen Content zur Verfügung stellen, mit dem sich Interessenten weiterbilden können.

Stellen Sie sich die Frage, ob Sie die Antworten Ihrer Kunden auf der Website genauso beantworten würden wie in einem persönlichen Gespräch.

In unserem Artikel „Der B2B Kaufprozess Ihrer Kunden verläuft nicht linear – 5 Tipps, wie Sie in jeder Phase gefunden werden“ finden Sie weiterführende Informationen darüber, warum es für teilweise überforderte B2B-Einkäufer wichtig ist, zielführende und transparente Antworten auf Ihrer Website zu finden.

Wie kann der Vertrieb mit dem Content arbeiten?

Ihre Vertriebsmitarbeiter sind eine Stimme zum Kunden. Der Vertrieb kann den Content von der Website aktiv in das Tagesgeschäft mit einfließen lassen.

  • Vertriebsmitarbeiter können den Inhalt in sozialen Medien wie LinkedIn teilen und mit potenziellen Kunden interagieren. Dadurch können Beziehungen aufgebaut werden und das Unternehmen sowie die einzelnen Kollegen als Branchenexperten positioniert werden.
  • Durch die Integration von relevantem Content in E-Mail-Marketingkampagnen kann der Vertrieb die Aufmerksamkeit der Kunden behalten und zusätzlichen Mehrwert bieten. Dies kann in Form von Branchenberichten, Tipps oder exklusiven Angeboten erfolgen.
  • Der Content muss ständig geprüft und aktualisiert werden. Durch den direkten Kontakt mit Kunden können Vertriebsmitarbeiter wertvolle Einblicke liefern, welche Arten von Inhalten besonders effektiv sind und welche Anpassungen vorgenommen werden sollten.

Der Content ist auf der Website platziert. Und dann?

Die Wahrheit ist, es reicht leider nicht aus, die Inhalte auf die Website zu platzieren und zu warten, bis sich die Kunden melden. Stattdessen müssen Sie Wege finden, dass potenzielle Kunden die erstellten Beiträge auch lesen und anschauen. 

Das sogenannte Assignment Selling hilft dabei, die Content-Elemente in den Verkaufsprozess einzubinden. Ziel ist es, mit Interessenten zu sprechen, die ausreichend über Ihre Produkte und Dienstleistungen informiert sind.

Beispielsweise sollten Sie vor dem eigentlichen Verkaufsgespräch maßgeschneidertes Informationsmaterial zur Verfügung stellen. Das schafft eine Wissensgrundlage für beide Seiten und gibt Ihren potenziellen Kunden eine kleine Aufgabe, um Interaktion zu schaffen. Prüfen Sie diese Inhalte vorher ab und ziehen Sie daraus eine Schlussfolgerung. Hat sich ein Lead aktiv mit Ihren Themen beschäftigt oder sucht er lediglich eine allgemeine Übersicht zu möglichen Lösungen? 

In jeder Phase der Customer Journey haben Sie die Möglichkeit, passende Inhalte proaktiv an Ihre potenziellen Kunden heranzutragen. Dies kann in Form einer Checkliste, eines Fragebogens oder eines Artikels auf der Website erfolgen.

Möchten Sie mehr erfahren?
Bringen Sie Ihre Fragen mit und tauschen Sie sich mit unseren Experten aus.

Termin für Beratungsgespräch auswählen 

Herausforderungen bei der Erstellung von gutem Content

Zeitmangel und Ressourcenengpässe sind häufige Hindernisse. Sie erschweren die Umsetzung einer durchdachten Content-Produktion in der Praxis. Zudem erfordert der Bedarf an ständig frischen Ideen eine konstante, kreative Anstrengung. Um die Qualität des Contents zu sichern und den Inbound-Marketing-Erfolg zu fördern, ist die Identifikation und proaktive Bewältigung dieser Herausforderungen entscheidend.

Eine strategische Herangehensweise ist erforderlich, um diese Herausforderungen zu überwinden. Klar definierte Zielsetzungen helfen, den Fokus zu schärfen und Ressourcen clever zu nutzen. Dabei wird eine effiziente Planung vorausgesetzt, die sich auf relevante Themen und Buyer Personas sowie das Content-Mapping innerhalb Ihrer Customer Journey konzentriert.

Fazit

Hochwertiger Content ist entscheidend für die Vertrauensbildung und spielt eine wichtige Rolle in der Suchmaschinenoptimierung. Unternehmen können durch qualitativ hochwertige Inhalte einen langfristig positiven Eindruck hinterlassen. Der Vertrieb kann diese Inhalte aktiv im Alltag nutzen, um den Verkauf zu vereinfachen. Personalisierte Ressourcen werden genau auf die Bedürfnisse der Zielgruppe zugeschnitten und kostenlos zur Verfügung gestellt. Dies schafft eine stärkere Kundenbindung und macht den Verkaufsprozess effektiver.

Uns ist bewusst, welchen Aufwand dies mit sich bringt. Wir sind davon überzeugt, dass sich Hindernisse wie Zeitmangel und Ressourcenengpässe mit einer gut geplanten Strategie abfangen lassen. Durch Teamarbeit und die Nutzung vielfältiger Ressourcen können auch kleinere Unternehmen hochwertigen Content trotz begrenzter Mittel produzieren.

Möchten Sie wissen, ob dieses Vorgehen für Sie geeignet ist? Nehmen Sie sich 30 Minuten Zeit und wir tauschen uns unverbindlich aus.

Icon Heart
Alexander Obert
Account Manager & Consultant

Sie haben eine Projektidee oder planen ein konkretes Projekt? Dann lassen Sie uns sprechen.

+49 751 999 23 455
E-Mail schreiben
Auf LinkedIn vernetzen

Beratungsgespräch buchen

Weitere Artikel zum Thema 'Content-Marketing'

Content-Marketing
Big Five im Content: So erreichen Sie Ihre Kunden

Erfahren Sie, wie Sie mit 5 effektiven Tipps in jeder Phase der Customer Journey präsent und erfolgreich sind.

Content-Marketing
Effizientes Content Marketing trotz Zeitmangel

Erfahren Sie, wie Sie mit 5 praktischen Tipps auch bei knapper Zeit erfolgreiches Content Marketing betreiben können.

Content-Marketing
Video-Marketing: Unverzichtbar im B2B-Bereich 2024

Entdecken Sie, warum Video-Marketing 2024 für B2B-Unternehmen unerlässlich ist und wie es Ihr Engagement und Ihre Konversionsraten steigert.