Digitaler Ausstellungsrundgang.

Vitra Work
referenz-detail-vitra-desktop

Aufgabenstellung

Auf der „ORGATEC“ hat Vitra erstmalig das Projekt „WORK“ präsentiert und auf über 6.000 qm in einer eigenen Halle Konzepte rund um das Thema Arbeit vorgestellt. Der im Mittelpunkt stehende Ansatz „Collage Office“ sollte jedoch nicht nur einmalig für Messebesucher erlebbar sein, sondern auch im Nachgang Partnern, Kunden und Interessenten digital zur Verfügung stehen.

Lösung

Den Ansatz des „Collage Office“ versteht Vitra als eine individuelle Mischung von Produkten, Formen, Farben und Materialien. Um eine ganzheitliche Perspektive auf Arbeitsumgebungen zu werfen, hat Vitra auf der ORGATEC gemeinsam mit Design-, Architektur- und Technologieunternehmen ein vielschichtiges Bild der heutigen Arbeitswelt aufgezeigt.

Um dieses Konzept auch im Nachgang zur Messe erlebbar zu machen, wurde mithilfe des Vermessungssystems von NavVis die Ausstellungsfläche erst mit einem Trolley gescannt und anschließend ein digitaler 360°-Rundgang errechnet. Im Fokus des Ausstellungsrundgangs stehen die Produktneuheiten, die sowohl auf der Startseite als auch im Rundgang durch die verschiedenen Arbeitsumgebungen gezeigt werden. An sämtlichen Produkten wurden zudem sog. POIs platziert, um diese zu verdeutlichen. Für die Ansicht und das Navigieren im virtuellen Messestand benötigt der User lediglich einen Browser, weshalb keine zusätzliche Software heruntergeladen werden muss.

mitarbeiter-wolfgang-wagner-portrait
Wolfgang Wagner
Geschäftsführer / Managing Director
Beratung vereinbaren.
zur Übersicht
Diese Website verwendet Cookies

Wenn Sie der Cookie-Nutzung zustimmen, können wir unsere Inhalte nach Ihren Bedürfnissen gestalten.
Jegliche Auswertung erfolgt anonymisiert. Mehr Informationen über Cookies und die Option, der Cookie-Verwendung zu widersprechen enthält unsere Datenschutzerklärung.

Verstanden & Akzeptiert
Mehr Infos