Corporate Website.

Zapf Creation AG
referenz-detail-zapf-desktop

Aufgabenstellung

Im Fokus des Website Relaunch sollen vor allem die Verbesserung der Usability und eine gezielte Ansprache der unterschiedlichen Zielgruppen stehen. Dabei steht das Unternehmen als weltweit bekannter Spielzeughersteller selbst im Mittelpunkt, eine Verbindung zu den einzelnen Zapf-Marken soll dennoch hergestellt werden.

Lösung

Die zweisprachige Website bietet den Zielgruppen, wie Aktionären, Endkunden, Vertragspartnern und Bewerbern, die für sie relevanten Informationen.
So stehen bspw. im Investor-Relations-Bereich Finanzberichte und Informationen zu Hauptversammlungen zur Verfügung. Auf den Karriereseiten erhalten Bewerber wichtige Informationen in einem Bewerber-FAQ und können sich über ein Formular schnell auf die ausgewählte Stelle bewerben. Ein Produkt-FAQ und eine direkte Kontaktmöglichkeit im Service-Bereich sollen den Zapf Customer Service entlasten.

Als Plattform für den internationalen Konzernauftritt steht auf der Corporate Website das Unternehmen im Vordergrund, so wird zum Beispiel die Unternehmensgeschichte über ein eigenes Designelement dargestellt. Teaserboxen sorgen für Verlinkungen zu den Zapf-Marken. Während BABY born, Baby Annabell und Lil‘Snaps über eigene Marken-Websites verfügen, werden die Marken Dolly Moda und Elli auf Inhaltsseiten vorgestellt.

Über das Content Management-System TYPO3 lassen sich fast alle Inhalte durch die Redakteure selbst pflegen und verwalten.

mitarbeiter-wolfgang-wagner-portrait
Wolfgang Wagner
Geschäftsführer / Managing Director
Beratung vereinbaren.
zur Übersicht
Diese Website verwendet Cookies

Wenn Sie der Cookie-Nutzung zustimmen, können wir unsere Inhalte nach Ihren Bedürfnissen gestalten.
Jegliche Auswertung erfolgt anonymisiert. Mehr Informationen über Cookies und die Option, der Cookie-Verwendung zu widersprechen enthält unsere Datenschutzerklärung.

Verstanden & Akzeptiert
Mehr Infos