SEO-Tool im Check: Was bietet die neue Searchmetrics Suite?

blog-searchmetrics-kv

Lange Zeit war die Disziplin "SEO" (Suchmaschinenoptimierung) für Kunden und auch Agenturen eine Blackbox, die häufig mehr Fragen als Antworten lieferte: "Wie schaffen wir es, unser Unternehmen nachhaltig in die Top-Platzierungen bei Google zu bekommen? Wie kommen diese Rankings überhaupt zustande? Auf welche Keywords lohnt es sich für uns zu optimieren?"

Mittlerweile existieren zahlreiche Software-Lösungen am Markt, die dabei helfen sollen, genau diese vielen Fragen zu beantworten: So gibt es Anbieter, die vorrangig auf die Analyse bestehenden Website-Contents (Onpage-Optimierung) ausgerichtet sind. Andere wiederum spezialisieren sich auf die Recherche von Keywords. Aus meiner Sicht kann eine langfristig erfolgreiche SEO-Optimierung aber nur dann realisiert werden, wenn der gesamte Prozess von der SEO-Analyse über die Keyword-Recherche bis hin zur Content-Erstellung abgebildet wird.

Erfolgreiches SEO funktioniert nur ganzheitlich

Und genau hier setzt die Searchmetrics Suite an: Sie ermöglicht Ihnen als Online Marketing-Verantwortlicher eine ganzheitliche, messbare und somit langfristig erfolgreiche SEO-Optimierung. Das geschieht im Wesentlichen durch die intelligente Verknüpfung der 4 zentralen Module von Searchmetrics, welche die SEO-Software meiner Ansicht nach zu einem wirklich einzigartigen Tool machen:

Sie möchten prüfen, welches Google Update Ihre Rankings positiv oder negativ beeinflusst hat? Oder Ihre SEO Visibility mit Ihrem Wettbewerb vergleichen und ganz nebenbei noch neue Keyword-Potenziale aufdecken? Hier liefert die Research Cloud mit nur wenigen Klicks eine Antwort.

blog-searchmetrics-seo-visibility

Anschließend lassen sich diese Erkenntnisse direkt in Ihren persönlichen Projektbereich, die Search Experience, überführen. Dort verwalten und analysieren Sie Ihre Keyword-Sets, entwerfen eigene Dashboards für Ihr SEO-Reporting und entwickeln so die Grundlage für Ihr erfolgreiches Content-Marketing. Diese Informationen fließen dann in der Content Experience direkt in die intuitive Erstellung oder Überarbeitung Ihrer Inhalte ein: So schließt sich der Kreis von der ersten Analyse bis zur Optimierung Ihres Contents.

blog-searchmetrics-suite-7-diagramm

Die Site Experience rundet das Gesamtpaket ab und gewährleistet Ihnen einen regelmäßigen technischen Check Ihrer Website inklusive automatisierter Reportings und Hilfestellungen. Die einfache Anbindung an Google Analytics und die Google Search Console ermöglicht zudem eine Anreicherung Ihrer Daten und eine tiefgehende Analyse Ihrer Search Maßnahmen.

Verbesserte Bedienbarkeit und Insights: Die neue Searchmetrics Suite

Offiziell wurde die neue Searchmetrics Suite im September auf der DMEXCO 2019 vorgestellt. Die Besucher konnten sich so vor Ort bereits einen ausführlichen Eindruck der neuen Suite verschaffen und schon auf den ersten Blick sorgte die rundum erneuerte Oberfläche für positive Resonanz: Das User Interface wurde auf die wichtigsten Funktionen reduziert und wirkt nun modern und übersichtlich.

blog-searchmetrics-chris-stand-dmexco

Aber auch "unter der Haube" wurde einiges optimiert und so wurde im selben Zuge die neue Research Cloud vorgestellt: Auf Basis von Milliarden Analyse-Daten und mit Hilfe von Deep-Learning-Technologie ermöglicht Searchmetrics die Recherche von Keyword-Potenzialen, die Durchführung von globalen Wettbewerbs-Vergleichen auf Domain-, Kategorie- und URL-Ebene und vieles mehr.

blog-searchmetrics-domain-vergleich

Mit nur wenigen Klicks erhalten Sie hilfreiche Informationen zur Organic und Paid Search und können sogar direkt Ihre Domain mit der Ihrer Wettbewerber vergleichen. So lassen sich spielend einfach weitere Keywords identifizieren, welche Sie zur weiteren Verbesserung Ihres Rankings bei Google nutzen können. Sie könne aber natürlich auch "ganz klassisch" mittels der Keyword Recherche neuen Themen recherchieren und diese dann in Ihr Projekt übernehmen.

blog-keyword-recherche-searchmetrics

Bei so vielen Daten und Funktionen fiel es in der alten Oberfläche hin und wieder schwer, den Überblick zu behalten. Hier hat Searchmetrics an vielen Stellen nachgebessert. Eines meiner persönlichen Highlights ist das sogenannte "Hierarchische Keyword-Tagging": Durch Bildung von Ober- und Unterkategorien kann man sein individuelles Keyword-Set organisieren und übersichtlich halten. So lassen sich einzelne Begriffe beispielsweise Regionen, Markt-Segmenten oder Produktkategorien zuordnen:

blog-searchmetrics-suite-7-tag-performance

Auf diese Art können Sie die Performance der verschiedenen Themen und Bereiche getrennt voneinander analysieren und miteinander vergleichen, z.B. unterschieden in Desktop- und Mobile-SEO. Selbstverständlich ist es auch möglich, jedes (!) Diagramm bzw. jede Kennzahl als Widget in individualisierten Dashboards darzustellen. Diese können Sie dann als PDF exportieren oder bequem automatisiert versenden lassen.

Alle gewonnen Erkenntnisse sollten dann schlussendlich in die Optimierung Ihres Content einfließen. Hierfür bietet Searchmetrics mit der Searchmetrics Content Experience ein einzigartiges SEO-Tool. In Echtzeit wird er von Ihnen erstellte oder überarbeitete Inhalt mit den von Ihnen priorisierten Keywords abgeglichen und Sie erhalten zudem hilfreiche Tipps und Anregungen zur Content-Optimierung.

Das sagen unsere Kunden über Searchmetrics

Um das ganze Potenzial der neuen Searchmetrics Suite auch in nachhaltige Erfolge umzuwandeln, beraten wir unsere Kunden ganz individuell von der Einrichtung des Projekts über erste Keyword-Recherchen bis hin zur Erstellung optimierter Texte innerhalb der Searchmetrics Content Experience.

"Gerade im hart umkämpften E-Commerce ist es für Unternehmen unumgänglich, eine kontinuierliche SEO-Optimierung zu betreiben. Hier bietet uns Searchmetrics als umfangreiche Content-Marketing-Plattform eine hilfreiche Software, die uns bei der Umsetzung unserer Content-Strategie im täglichen Betrieb hilft."
Alex John, SEO / Content Manager, TRIGEMA

Sie möchten sich selbst von der Searchmetrics Suite überzeugen?
Gerne vereinbaren wir mit Ihnen einen unverbindlichen Demo-Termin. Nehmen Sie am besten gleich direkt mit uns Kontakt auf - wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Zum Anbieter:
Die Searchmetrics GmbH mit Sitz in Berlin wurde 2005 von Marcus Tober gegründet und bezeichnet sich mittlerweile als führende Content-Performance-Plattform (zur Website der Searchmetrics GmbH).

mitarbeiter-christian-mehler-portrait
Geschrieben von
Christian Mehler
zur Übersicht