E-Mail-Marketing

Schwäbisch Media

Fakten

www.schwaebisch-media.de

Branche:
Technologie:
Inxmail
Jahr:
2015

Anforderung

Schwäbisch Media plant die Einführung eines professionellen E-Mail-Marketings sowohl im B2B- als auch im B2C-Bereich. Der Fokus liegt dabei auf der Neukundengewinnung, der Kundenbindung und der Kundenrückgewinnung. Zusätzlich sollen diverse Abläufe beschleunigt sowie Printmailings digitalisiert werden. Neben klassischen Informationsnewslettern sind auch Formate für Angebote für Anzeigenkunden sowie automatisierte und anlassbezogene Trigger-E-Mailings vorgesehen. 



Lösung

Die unterschiedlichen Einsatzgebiete, Mailingformate und Personalisierungsgrade stellen komplexe Anforderungen an die eingesetzten Systeme. Die Anbindung von CRM- und CMS-Systemen an Inxmail und das Rückläufermanagement spielen dabei eine zentrale Rolle. 


Vor der stufenweisen Einführung aller Newsletterformate wurde im Rahmen mehrerer Workshops zunächst ein inhaltliches und technisches Gesamtkonzept für den Verlag erarbeitet. Parallel zur technischen Umsetzung der Anbindungsprozesse wurden bereits diverse Mailingformate gestaltet und programmiert damit diese, bei laufender Anbindung, sofort einsetzbar sind. Einzelne Aktionsmailings können aktuell bereits ohne die Anbindung an das CRM-System versendet werden. Mit der Hilfe von Newsletter-Vorlagen können die Mitarbeiter in den verschiedenen Lokalverlagen von Schwäbisch Media zukünftig sämtliche Newsletter selbst mit Inhalten befüllen und  versenden.


Neben dem Versand von Newslettern und Mailings über Inxmail Professional, wird auch Inxmail Commerce eingesetzt. Diese Lösung wird speziell für alle Transaktionsmails wie z.B. Bestellbestätigungen, Adressänderungen, und für den Versand von Belegen eingesetzt. 

Mehr erfahren?

Wolfgang Wagner
Geschäftsführer

T +49 751 36344-164
Kontakt aufnehmen

Informiert bleiben!

Projekte