Ausstellerverzeichnis & MyMesse

Messe Friedrichshafen

Fakten



Technologie:
CMS Weblication, Zend Framework
Jahr:
2015

Anforderung

Ein dynamisches Ausstellerverzeichnis und ein persönlicher Login-Bereich sollen den Messebesuchern der Leitmessen AERO, OutDoor und EUROBIKE die Recherche im Vorfeld und den Rundgang auf der Messe selbst erleichtern. Neben dem hohen Servicecharakter für die Messebesucher sollen aus beiden Anwendungen bzw. dem Nutzungsverhalten der User nicht zuletzt auch Erkenntnisse für die Messe Friedrichshafen als Veranstalter gewonnen werden. 



Lösung

Das  neue Ausstellerverzeichnis bietet vielfältige Funktionen: Sowohl per Klick auf einen Stand im Multifloor-Hallenplan als auch über die Listen (z. B. Aussteller-, Waren- und Markenverzeichnis) im neuen Ausstellerverzeichnis erhalten die User Informationen zur Standposition und dem Messeangebot des jeweiligen Unternehmens. Verlinkungen aus dem Tagesprogramm in den Hallenplan ermöglichen eine leichte Orientierung vor Ort. Zudem können Aussteller Pressemitteilungen und Messeneuheiten hinterlegen, welche dann auf den Detailseiten ausgegeben werden. Eine umfassende Suchfunktion erleichtert die Suche nach individuellen Interessensgebieten. Das implementierte Tracking bietet der Messe Friedrichshafen als Veranstalter zusätzlich Informationen zu gesuchten Ausstellern, Waren und Marken.


Als zentraler Backenddienst kam die von Heidelberg Mobil entwickelte Smart Service Plattform zum Einsatz. Dort werden die Daten aus mehreren Quellen gebündelt und per REST-Schnittstelle an Columbus Interactive übergeben. Die Herausforderung lag damit auf der technischen Einbindung in die neuen responsive Websites der AERO, EUROBIKE und OutDoor und die Ausgabe der Daten. Diese werden nun nicht mehr separat in der mobilen App dargestellt, sondern in allen relevanten Onlinemedien (Desktopversion, mobile Version und der nativen App) synchronisiert ausgegeben. Die Oberfläche der von Heidelberg Mobil bereitgestellten Web-Karte des Messegeländes inklusive der Ausstellerstände wurde optisch an die jeweilige Messe angepasst und spezifische Anpassungen (zum Beispiel Verlinkungen aus dem Tagesprogramm) vorgenommen.


Der neue „myMesse“-Bereich ermöglicht es Messebesuchern Programmpunkte, interessante Seiten, News, Waren und Marken plattformübergreifend auf eine Merkliste zu setzen und ihren Aufenthalt damit individuell zu planen. Damit ist es möglich, Bookmarks beispielsweise  im Vorfeld einer Messe am Desktop PC einzurichten und sie dann am Smartphone in der Messe-App selbst jederzeit abzurufen und zu bearbeiten. Des Weiteren lassen sich Notizen zu den verschiedenen Ausstellern hinzufügen und jederzeit abrufen. 

Mehr erfahren?

Wolfgang Wagner
Geschäftsführer

T +49 751 36344-164
Kontakt aufnehmen

Informiert bleiben!

Projekte