Strategie & Konzept

Kommunikationsmaßnahmen für sämtliche Touchpoints

Welche Informationen und Interaktionensmöglichkeiten benötigt der Kunde in der digitalen Welt?

User

Mit Hilfe der Analyseergebnisse sind wir in der Lage, gemeinsam mit unseren Kunden die verschiedenen Anforderungen und Ziele in eine Kommunikationsstrategie für sämtliche geplanten digitalen Touchpoints, wie Websites, E-Mailings, Mobile Apps, Social Media, etc. zu verwandeln. Welche Maßnahmen relevant werden, bestimmt der spezifische Kundenlebenszyklus eines Unternehmens, der für jede Phase sowohl aus vertrieblicher als auch aus Marketing-Perspektive unterschiedliche Informations- und Interaktionsmöglichkeiten vorsehen kann. Neukunden haben beispielsweise intensivere Informationsbedürfnisse, als Kunden, die seit Jahren in Beziehung zu einem Unternehmen stehen. Die Kundenakquisitionsphase gilt als Basis für die Beziehungen zwischen Anbieter und Kunden. Die Kundenbindungsphase beinhaltet die Intensivierung der Beziehung. Deshalb ist es in dieser Phase von großer Bedeutung, möglichst umfangreiche Kundeninformationen zu besitzen. Diese Informationen bezüglich des Verhaltens, der Bedürfnisse und Eigenschaften der Kunden können wiederum für weitere digitale Marketingmaßnahmen eingesetzt werden. Ziel sämtlicher Maßnahmen ist die Steigerung der Kundenzufriedenheit und –bindungsrate sowie die Vermittlung einer klaren Markenbotschaft.

Von der Strategie zur Konzeption

Nachdem eine Strategie gemeinsam definiert wurde, beginnt die Konzeptionsphase mit der Entwicklung eines Maßnahmenkatalogs, der sämtliche Teilprojekte beinhaltet und gleichzeitig priorisiert, so dass die wichtigsten Maßnahmen in die Designphase übergehen können.

Mehr erfahren?

Wolfgang Wagner
Geschäftsführer

T +49 751 36344-164
Kontakt aufnehmen

Informiert bleiben!

Projektauswahl